zum programm

Musiktheater

 / 

Zählen und Erzählen

Donnerstag

16.11.23

Die Thuner Musik­theater­regisseurin Cristina Teuscher er­arbeitet ein Spiel nach vor­gegebenen Regeln.

Ein Musiktheater für Unerwachsene
Im 1976 uraufgeführten Werk Zählen und Erzählen stellt Mauricio Kagel den Theaterschaffenden folgende Aufgabe:  
Erfindet ein Stück und bringt es in nur einer Woche auf die Bühne. Am ersten Tag des Projektes erfinden zwölf Kinder eine  Geschichte. Jedes Kind kommt drei Mal an die Reihe und darf höchstens zwei Minuten lang erzählen. Das Musiktheater  für Unerwachsene muss ohne Gesang und weitestgehend ohne Texte auskommen.
Basierend auf den Geschichten der Kinder kreieren die Künstler:innen Musik, Choreographie und Ausstattung.
Die Inszenierung richtet sich an alle Altersgruppen. Dauer 45–60 Minuten anschl. Publikumsgespräch
Aufführungen für Schulen
Do | 16.11.2023, 10.30h
Fr | 17.11.2023, 10.30h
No items found.
  • Kategorie
    Musiktheater
     / 
  • Tag
    Donnerstag
  • Datum
    16.11.2023
  • Zeit
    19.30 Uhr
  • Einlass
  • Ort
  • Mit
    Maria Albisetti, Maja Brönnimann, Sabine Sollberger, Jonas Furrer, Matthias Hofmann, Mare-Blue Sahiti
  • Choreografie
  • Fassung/Arrangement
  • Musik
    Rekomposition von Werken von Joseph Haydn bis zu zeitgenössischen Komponisten, Franz Leander Klee (Musikalische Leitung), 12 Thuner Kinder im Alter von 7–10 Jahren (Libretto)
  • Regie und Gesamtleitung
    Cristina Teuscher 
  • Ausstattung / Projektion & Video
    Beni Küng / Jacqueline Weiss
  • Autor
    nach einer Idee von Mauricio Kagel
  • Nach
  • Produktion
    Cristina Teuscher / Theater in Thun
Tickets kaufen
Dieses Stück präsentiert: